You are here > Archiv > Wahlen 2010 > Wahlen des 25. April 2010
Wahlen2010

Gewählt

Andrea Gisler und Sylvia Veraguth Bamert vom Politischen Frauenpodium Gossau sind am Sonntag mit einem guten Resultat in den Gemeinderat gewählt worden. Beide freuen sich über ihren Erfolg im ersten Wahlgang. Das Wohlwollen der Bevölkerung ist schon an den beiden Werbe-Aktionen im April vor Gossaus Geschäften spürbar gewesen.

Voraussagen hat aber keine Frau gewagt. Die Strategie, sich als sinnvolle Ergänzung und nicht als Alternative anzubieten, hat sich gelohnt. Nach der Nomination beider Gemeinderatskandidatinnen im vergangenen Herbst sah es lange Zeit nach einer überzähligen Kandidatur des Frauenpodiums aus, da die etablierten Parteien genau einen Gemeinderatssitz ohne Kandidatur stehen liessen. Das Frauenpodium wollte die Zweierkandidatur aber von Anfang an als Chance für die direkte Demokratie in Gossau verstanden wissen, zu der eine echte Auswahl gehört. Dass dieses Ziel gleich im ersten Wahlgang zu doppeltem Erfolg führte, ist eine Bestätigung der Offenheit der Gossauerinnen und Gossauer für die Kompetenz der beiden Frauen.

Freude bereitet auch die Wahl der weiteren sechs Kandidatinnen des Frauenpodiums. Wieder in die Primarschulbehörde gewählt wurden: Alexandra Werner und Lilian Lehmann (beide SP und Frauenpodium, beide bisher); in die Sozialbehörde zwei Frauen des Frauenpodiums: Rahel Hefti-Forster (bisher) und Nicole Bachmann (neu). Bereits in stiller Wahl bestätigt wurde die Oberstufenschulpflege und deren Präsidentin, Katharina Schlegel, sowie als Mitglied Christine Bauer. In der bereits still gewählten Rechnungsprüfungskommission ist das Frauenpodium nicht vertreten. Dies gilt auch für die Bürgerrechtskommission und die beiden Kirchenpflegen, die gestern gewählt worden sind.

26. April 2010 
 

  Lilian Lehmann Katarina Schlegel Christine Bauer Rahel Hefti Forster Alexandra Wernder Nicole Bachmann Silvia Veraguth Bammert

 

Zu den Resultaten.

 

  
Spenden

 Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Herzlichen Dank für Ihre Spende.

 Bankverbindung:

Politisches Frauenpodium Gossau ZH
8625 Gossau

Raiffeisenbank Zürcher Orberland
8610 Uster 

IBAN: CH32 8147 1000 0003 3847 0