You are here > Verein > Kerngruppe 2013
Kerngruppe 2012

Die Kerngruppe 2013


1994 waren es einige engagierte Frauen die sich zum Kern bildeten. Aus der damaligen Bewegung ist am 11.1.1995 der Verein des Politischen Frauenpodium Gossau (PFP) entstanden. Seit Bestehen des Vereins nennt der Vorstand sich Kerngruppe. Diese trifft sich alle 2 Monate und ist in verschiedenen Ressorts aufgeteilt.

Die Kerngruppe 2011 setzt sich aus fünf engagierten Frauen zusammen:

Andrea Hadorn

 
Jahrgang: 1963                        
Mitglied PFP seit: 2009  
Kerngruppenmitglied seit: 2010  
Ressort "Präsidium" seit : 2010  
Motivation für PFP
Das Interesse für die Gemeindepolitik und der Fleiss der Aktiven sind ein Vorbild, das ich gerne nachahme. Ich bin überzeugt, dass direkte Demokratie zur Gesundheit der Bevölkerung beitragen kann, wenn sie partizipativ und nicht exklusiv ist. Wenn das Frauenpodium Frauen jeden Alters mehr Partizipations-Chancen in der Gemeinde eröffnet, fühle ich mich selber auch glücklich.

Andrea Brandenberger

Jahrgang: 1972  
Mitglied PFP seit: 2010  
Kerngruppenmitglied seit: 2011  
Ressort "Veranstaltungen" seit: 2011  
   
Gerne pflege ich ein Netzwerk in meiner Wohngemeinde. Auch als Neuzuzügerin (2008) fühle ich mich in Gossau auch dank dem PFP sehr integriert und freue mich, die Veranstaltungen nun selber aktiv mitgestalten zu können. Diese Anlässe des PFP sind jeweils sehr bereichernd. Das breite Spektrum von Politik, Gemeindegeschehen, Frauenthemen und gesellschaftlichem Zusammensein trifft meine Bedürfnisse bestens.
 

Christine Bauer

Jahrgang: 1970  
Mitglied PFP seit: 2004  
Kerngruppenmitglied seit: 2005  
Ressort "Versand" seit: 2005  
Oberstufenschulpflege seit: 2006  
Motivation für PFP
Für uns Frauen sollte es selbstverständlich sein, sich für politische, kulturelle und umwelttechnische Fragen zu interessieren und sich damit auseinander zu setzten. Nebst Teilzeitjob, „Familienmanagement“ und Freizeitgestaltung, bietet mir das Politische Frauenpodium dazu die ideale Gelegenheit. Der offensichtlich zunehmende Bekanntheitsgrad unter den Gossauer Frauen und den Parteien motiviert mich, weiterhin in dieser interessanten Frauengruppe mitzuarbeiten.

Lilian Lehmann

Jahrgang: 1965  
Mitglied PFP seit: 2001  
Kerngruppenmitglied seit: 2010  
Ressort "Kassa und Behördenfrauenkontakt" seit: 2010  
Oberstufenschulpflege seit: 2006  
Motivation für PFP
Es motiviert mich mit Frauen zusammenzuarbeiten, die sich mit so viel Fleiss und Können für andere Frauen engagieren. Meine Stärken und Schwächen bringen das Frauenpodium hoffentlich einen Schritt weiter auf dem Weg zu gleichberechtigten Partnerinnen in Gemeinde, Politik, Familie und Wirtschaft.

Nicole Bachmann

Jahrgang: 1980  
Mitglied PFP seit: 2009  
Kerngruppenmitglied seit: 2010  
Ressort "Homepage und Werbung" seit : 2010  

Motivation für PFP
Das PFP bietet mir einen guten Ausgleich zu meinen Aufgaben als Familienfrau.

Ich schätze es, dass das PFP Frauen parteiunabhängig die Möglichkeit bietet, sich über aktuelle politische Themen der Gemeinde zu informieren, und das Gemeindeleben aktiv mitzugestalten.